Fachdidaktik Deutsch Vormbaum

Informationen und Materialien zum Fach Deutsch und seiner Didaktik




Vertretungsstunde: Kennenlernen und Orientierung in der Gruppe

 

Ziel: Sich gegenseitig besser kennen lernen
Klasse: ab 5
Zeit: 45 Min.
Hinweise für Lehrer/innen
Das nachfolgende Spiel eignet sich sehr gut zum Abbau von Unsicherheiten oder zu Beginn eines
neuen Schuljahres (wenn sich eine neue Klasse gebildet hat), zum gegenseitigen näheren Kennenlernen
und zur Beantwortung der Fragen:Wer bin ich, wer sind wir?
Fotokopieren Sie den
pdf Spielplan für jede Gruppe einmal (vielleicht auch auf DIN A3
vergrößert).
Materialien: Für jede Gruppe ein Würfel; Spielsteine: Spielmännchen, Münzen, Radiergummi ...

Anleitungen für die Schüler/innen
1. Bildet Gruppen von 3–5 Personen.
2. Nehmt für jede Gruppe einen Würfel und ändert die Zahl 4, 5 , 6 in noch mal 1, 2 , 3 (am besten
Papier darüberkleben und neu beschriften, sodass eure »Würfelstationen« nicht bis sechs, sondern
nur bis maximal drei gehen).
3. Nehmt den Spielplan, beginnt zu würfeln und beantwortet in der Gruppe mündlich die Fragen
der jeweiligen »Nummernstation«, an die ihr gelangt seid.
4. Wenn ihr die meisten der Fragen beantwortet habt,könnt ihr euch selbst noch Fragen auf einzelne
Zettel notieren und sie den Zahlen 1–15 zuordnen. Und dann: Neue Würfelrunde.
5. Und nun: Alles Gute beim Kennenlernen!


Aus: Reinhold Miller (Hrsg.), 99 Vertretungsstunden ohne Vorbereitung © Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Kontakt

 

Besucher und Mitglieder:

Aktuell sind 165 Gäste und keine Mitglieder online

Cron Job starten