Fachdidaktik Deutsch Vormbaum

Informationen und Materialien zum Fach Deutsch und seiner Didaktik

Anschrift der Uni Konstanz


 

 

Universität Konstanz

 


 

Lehramtsstudium

 Die Phasen der Lehrerausbildung

Wie aus dem Schaubild zu ersehen, beträgt die Ausbildungszeit zum Gymnasiallehrer / zur Gymnasiallehrerin in Baden-Württemberg mindestens 13 Semester. Dabei kann die Ausbildung in universitätsbezogene (grün) und schulbezogene (blau) Phasen eingeteilt werden.

Damit dieser Wechsel zwischen Theorie und Praxis vollzogen werden kann, arbeitet die Universität Konstanz mit dem Seminar Rottweil zusammen, das als didaktisches Zentrum für die Durchführung des Praxissemesters und des Referendariats an Schulen in Konstanz und der weiteren Umgebung zuständig ist und für die Seminare in der Fachdidaktik die jeweiligen Dozenten an die Universität entsendet. Näheres zum =>Seminar Rottweil =>Referendare =>Praktikanten finden Sie in der Menüleiste links. Dort ist auch eine =>Karte mit den in Frage kommenden Ausbildungsschulen abgebildet.

Hier gelangen Sie zu einer detaillierteren Grafik über die Phasen der Lehrerausbildung:



Binational School of Education (BiSE)

Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung

 

Die Binational School of Educationfungiert als Bindeglied zwischen Universität und Seminar. Sie hat ihren Sitz an der Universität Konstanz und ist der richtige Ansprechpartner für alle Fragen zum Lehramtsstudium. Unterstützung bei der Organisation Ihres Studiums bekommen Sie vor allem in den folgenden Bereichen:

  • Anforderungen im Bereich Pädagogik und Fachdidaktik
  • Schulpraxissemester (u.a. Erlass der Studiengebühren, Anerkennung als Assistant Teacher),  Referendariat
  • Organisation des Hauptstudiums im Hinblick auf das Erste Staatsexamen
  • Informationen zum Lehrerberuf

Hier gelangen Sie zur Startseite der BiSE


Veranstaltungen in den Lehramtsstudiengängen

Hier geht es zum Vorlesungsverzeichnis Wintersemerster 2016/17


 Orientierungsverfahren für künftige Lehramtsstudierende

Um die richtige Studienwahl für den zukünftigen Beruf zu treffen, stellt Baden-Württemberg als erstes Bundesland seit dem 22.6.2009 einen landesweit verbindlichen Selbsttest für künftige Lehramtsstudenten bereit. Dieser Selbsttest kann ab sofort genutzt werden. Ab 2010 wird dieses Orientierungsverfahren für alle Lehramtsstudenten obligatorisch.

Hier geht's zum Selbst-Test:

Orientierung im Studiendschungel: Was studiere ich?


Orientierungspraktikum

Das Orientierungspraktikum ist verpflichtend für alle Studierenden, die gemäß Gymnasiallehrerprüfungsordnung (GymPO I) vom 31.07.09 zum Studiengang "Lehramt an Gymnasien" in Baden-Württemberg zugelassen werden wollen - das betrifft also alle Studierende mit Studienbeginn ab WS 2010/11. Der Nachweis ist der Bewerbung um die Zulassung an der Hochschule beizufügen; er kann bis spätestens zum Beginn des 3. Semesters nachgereicht werden.
Hier kommen Sie auf die Startseite zur Vermittlung einer geeigneten Schule zur Absolvierung Ihres Orientierungspraktikums:
(Stand Juli 2010)
 
 

Fachdidaktik Deutsch Universität Konstanz

Um Näheres zu der Veranstaltung "Fachdidaktik Deutsch 1" zu erfahren, klicken Sie auf unten stehenden Pfeil:

Kontakt

 

Besucher und Mitglieder:

Aktuell sind 832 Gäste und keine Mitglieder online